Hans-Kristian Kirsch Der Spanische Bürgerkrieg in Augenzeugenberichten

Hans-Kristian Kirsch
Der Spanische Bürgerkrieg in Augenzeugenberichten

Fünf spanische Generale gaben im Juli 1936 das Signal zum Aufstand gegen die Republik. Die Unterstützung durch große Teile des militärs, durch Faschisten und Monachristen schien ihnen den Erfolg zu sichern. Doch bald schon wird Spanien zum Schlachtfeld der Ideologien.
Vom Putsch der Armee bis zum Untergang der Republik Spanien.

Augenzeugen beschreiben diese Zeit, somit ist Vergangenheit wieder Gegenwart, nicht nur Geschichtsschreibung.

Inklusive Zeittafeln, Statistiken, Worterklärungen, Abbildungen und Worterklärungen.

„Wenn man erfahren will, wie historische Augenblicke erzählt werden, sind die Augenzeugenberichte eine unverzichtbare Quelle von aufregender Anschaulichkeit.“
Hanns Zischler

Hans-Kristian Kirsch
Der Spanische Bürgerkrieg in Augenzeugenberichten
ca. 472 Seiten, kartoniert, zahlreiche s-w-Abbildungen
13 x 20 cm
€ 17,00 (D) / € 17,50 (A)
ISBN-13 978-3-7920-0299-5

ERSCHEINT AM 07.04.2017